Edelsteine Sternzeichen

Edelsteine Sternzeichen

Schon in der Antike glaubte man, dass Edelsteine ganz besondere Eigenschaften haben und gegen verschiedenste Leiden helfen können. Edelsteine hatten und haben nicht nur einen materiellen Wert, sondern auch eine große spirituelle Bedeutung. Auch heute gehen viele Menschen davon aus, dass Edelsteine besondere Schwingungen ausstrahlen, die gegen verschiedenste Erkrankungen wirken, Glück bringen oder das Selbstbewusstsein stärken und Depressionen vertreiben (sehen Sie dazu bitte unseren Artikel „Edelsteine Wirkung“). Bei weitem nicht so bekannt ist, dass viele Edelsteine auch bestimmten Sternzeichen zugeordnet werden. Tatsächlich gibt es zu jedem Sternzeichen bestimmte Edelsteine, welche positive Auswirkungen auf den Träger des jeweiligen Sternzeichens haben sollen. Außerdem sollen die passenden Edelsteine beim entsprechenden Sternzeichen-Träger positive Charaktereigenschaften unterstützen und Schwächen in der Persönlichkeit ausgleichen können: Edelsteine und Sternzeichen haben also eine ganz besondere Verbindung.

Hier sehen Sie eine Auflistung von Sternzeichen mit einigen dazu passenden Edelsteinen – es kann übrigens durchaus vorkommen, dass eine Edelsteinart gleich für mehrere Sternzeichen nützlich ist. Bei einigen Edelsteinen haben wir für Sie mit aufgelistet, welche individuelle Wirkung diese beim Träger des jeweiligen Sternzeichens haben sollen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Stein der Richtige für Sie ist, sollten Sie sich am besten einfach auf Ihr Bauchgefühl verlassen:

  • Steinbock (22. Dezember bis 19. Januar):

Achat / Amethyst / Bergkristall (löst dunkle Schatten im Leben auf) / Beryll / Diamant (unterstützt Konzentration auf das Wesentliche) / Jaspis (fördert Ausdauer, Beharrlichkeit & Wirklichkeitssinn) / Mondstein (löst gefühlsmäßige Blockaden) / Obsidian / Peridot / Rubin / Sonnenstein / Turmalin schwarz (stärkt Zielstrebigkeit & öffnet für eigene Spiritualität)

  • Wassermann (20. Januar bis 18. Februar):

Amethyst / Aquamarin / Fluorit / Granat / Labradorit / Magnesit / Mondstein / Obsidian / Opal (vertieft Lebensfreude) / Saphir / Topas (Erkenntnis & Inspiration)

  • Fische (19. Februar bis 20. März):

Amethyst (klassischer Fischestein, führt zur Vollkommenheit) / Aquamarin / Diamant / Jade (Harmonie & Gelassenheit) / Opal / Rosenquarz / Saphir

  • Widder (21. März bis 19. April):

Alexandrit / Amethyst (erschließt die spirituelle Seite) / Aquamarin / Aventurin-Feldspat / Bergkristall / Granat, dunkelrot (Ausdauer & bewusstere Sexualität) / Roter Karneol (Durchhaltevermögen) / Rosenquarz / Rubin / Jaspis rot (Standhaftigkeit, Weisheit & Mitgefühl)

  • Stier (20. April bis 20. Mai):

Achat (fördert Selbstvertrauen und optimale Kraftentfaltung) / Amazonit / Andalusit / Aventurin / Lapislazuli / Malachit / Rosenquarz (heilt Wunden des Herzens) / Saphir / Smaragd / Topas

  • Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni):

Achat / Aquamarin (fördert Kommunikation mit höherem Selbst & offenbart tiefe Erkenntnisse) / Bergkristall / Bernstein (gegen Angstgefühle & Nervosität, hilft Wünsche zu realisieren) / Calcedon blau (Gelassenheit & Inspiration) / Citrin / Moosachat / Onyx / Roter Karneol / Tigerauge / Topas

  • Krebs (22. Juni bis 22. Juli):

Aventurin (besänftigt Emotionen) / Carneol / Chalcedon / Diamant / Mondstein (harmonisiert Gefühlsleben) / Roter Karneol / Rosenquarz / Smaragd (regeneriert & verjüngt, sorgt für Liebe zu allen Lebewesen) / Sodalith

  • Löwe (23. Juli bis 22. August):

Diamant (hilft beim Durchlaufen von Prüfungen & Läuterungsprozessen) / Bergkristall / Bernstein (Wohlbefinden, Persönlichkeitsverwirklichung) / Citrin / Granat (steigert Mut & Willenskraft) / Onyx / Peridot / Quarz / Rubin (erweitert Liebesfähigkeit) / Selenit / Turmalin schwarz

  • Jungfrau (23. August bis 22. September):

Achat / Amethyst / Bernstein / Chrysopras / Citrin (stärkt Selbstbewusstsein & Aufgeschlossenheit) / Jaspis (stärkt Bescheidenheit, Uneigennützigkeit und das Vertrauen in die Kräfte der Erde) / Karneol (verleiht Vitalität und ein Gefühl der Geborgenheit) / Rutilquarz / Saphir blau (reinigend & erneuernd) / Sodalith

  • Waage (23. September bis 22. Oktober):

Aquamarin (hilft bei der Findung des Lebenswegs) / Beryll / Citrin / Diamant / Grüne Jade / Jaspis rot / Malachit / Opal / Peridot / Rosenquarz (stärkt innere Harmonie & heilt Narben der Seele) / Roter Karneol / Serpentin / Turmalin

  • Skorpion (23. Oktober bis 21. November):

Achat / Amethyst / Aquamarin / Chrysopras / Fluorit / Granat (fördert Ausdauer, Mut & Durchblick) / Jaspis rot (schenkt Selbstlosigkeit & Mitgefühl) / Malachit / Obsidian / Rubin / Turmalin

  • Schütze (22. November bis 21. Dezember):

Amethyst / Aventurin (gibt Ruhe & Kraft) / Beryll / Dolomit / Granat / Lapislazuli / Saphir dunkelblau (sorgt für spirituelle Erkenntnisse & hilft beim Erkennen höherer Wahrheiten) / Sodalith (macht selbstbewusster und stärkt Realitätssinn) / Spinell / Topas

Bitte beachten Sie, dass die hier vorgeschlagenen Edelsteine Sternzeichen nur eine Auswahl sind – zu jedem Sternzeichen können auch noch viele weitere Edelsteine passen. Die Literatur zum Thema Edelsteine und Sternzeichen ist nämlich sehr umfangreich, wobei es oftmals auch Widersprüche in den Zuordnungen gibt. Hier gehen die Meinungen auch unter Kennern auseinander. Unsere Auflistung kann deshalb nur ein grober Einstieg in die Materie sein.